Love your Jeans


Jersey Waistband


Paulina Jeans besitzen einen
weichen, elastischen Jerseybund
so dass sie gleichzeitig bequem
und trendy sind.

Belt Loops


Paulina Jeans unterscheiden sich
durch den tief sitzenden Bund mit
Gürtelschlaufen auf den ersten
Blick nicht von einer „normalen“
5-Pocket-Jeans.

Paulina Details


Paulina Jeans werden mit viel
Liebe zum Detail gefertigt und
mit Paulina Knöpfen und Nieten
versehen.

Stitching


Paulina Jeans werden
erst durch das liebevolle
Backpocketstitching
zum Original.

Washing


Durch die ausgeklügelten Waschungen
zaubern Paulina Jeans
eine schlanke Silhouette.

Back Pocket


Form, Größe und Position
der Gesäßtaschen zaubern
einen knackigen Po!


How to wash your Jeans


Um an Deiner Umstandsjeans möglichst lange viel Freude zu haben,
 solltest du einige wichtige Regeln beachten, die dir dabei helfen,
bei deiner Schwangerschaftsjeans Material, Waschung und Passform
zu erhalten

1. Temperatur runter – da deine Schwangerschaftsjeans einen Anteil
an Stretchfasern hat, achte immer darauf, die Jeans bei max. 40 Grad
zu waschen, da sich Stretchfasern bei höheren Temperaturen sonst
verziehen und deine Umstandsjeans dann außer Form gerät.

2. Knöpfe und Reißverschlüsse sollten bei deiner Umstandsjeans
beim Waschen immer geschlossen bleiben – somit verhinderst du
zum einen, das sich diese an der Waschtrommel festhaken und
evtl. kaputtgehen und zum anderen sorgst du so dafür, das die Form
deiner Schwangerschaftsjeans erhalten bleibt .

3. Deine Umstandsjeans mag´s hart – verwende beim Waschen deiner
Schwangerschaftsjeans auf keinen Fall Weichspüler! Die darin
enthaltenen Chemikalien können die Stretchfasern in deiner
Umstandsjeans angreifen, sodass diese kleinen - für Bequemlichkeit und
eine gute Passform sorgenden - Fäserchen komplett ihre Wirkung
verlieren und deine Schwangerschaftsjeans wie ein nasser
Sack an deinen Beinen schlackert.

4. Beim Waschmittel sollte deine Entscheidung immer auf Bunt- oder
Feinwaschmittel fallen. Vollwaschmittel enthalten optische Aufheller, die
deine Umstandsjeans schnell ausgewaschen aussehen lassen.

5. Deine Schwangerschaftsjeans solltest du immer auf links drehen, da
sie bei jeder Wäsche etwas von ihrer Färbung abgibt. Durch das Umdrehen
schonst du die Außenseite deiner Umstandsjeans – so bleibt sie wie neu.

6. Deine Jeans trocknet gerne an der frischen Luft! Du darfst sie auf
keinen Fall in den Wäschetrockner geben. Deine Umstandsjeans
besteht zu einem geringen Teil aus einer synthetischen Stretchfaser
für optimale Bequemlichkeit während deiner Schwangerschaft – und
diese hält so hohe Temperaturen beim besten Willen nicht aus.

7. Lass deiner Schwangerschaftsjeans genügend Freiraum! Achte darauf,
dass die Waschtrommel nicht völlig überfüllt ist. Wenn deine Umstandsjeans
keinen Platz hat um sich zu drehen, entstehen unschöne Waschstreifen.




UMSTANDSMODE
ÜBER UNS
KUNDENSERVICE
ZAHLUNGSARTEN
RECHTLICHES
PlanetMom Zahlungsmethoden
Onlineshop für trendy Umstandsmode für die Mütter von Morgen sowie süsse Geschenkideen für Schwangere, Babies und Kinder.
© COPYRIGHT PLANETMOM GMBH | IMPRESSUM



false
KUNDENSERVICE
Schließen

Kundenservice

Kundenservice
Versandkostenfrei ab 200 Euro
Kostenlose Retouren
Telefonische Beratung
+49 (0) 89-954 95 260
Mo bis Fr 9.00-18.00 Uhr
kundenservice@
umstandsmode.de